12.01.2020, Sonntag...NIX tun ...

Montag, 13.01.2020

Heute am Sonntag haben wir auf christliche Weise der Woche gedient. Inne gehalten, nichts, aber auch gar nichts getan, außer dem Wunsch von Ernesto zu seiner Geburtstagsparty zu kommen. Also unser süßes Tun abgebrochen und nach Opua in den Boatclub gefahren. Dort hatte sich schon eine kleine Gesellschaft eingefunden um zu " feiern". In NZ ist es üblich daddies geladenen Gäste, wenn öffentlich gefeiert wird, ihren Verzehr selbst bezahlen. Wenn man/frau Glück hat spendiert derGefeierte eine Runde, auf sein Wohl! War aber nicht unser Problem, Ernesto bekam sein Geschenk, eine Flasche Grant für die Boatbar der LIBERTEE.  Ichhatte einen NZ Burger und ein "Fish'n'Cips" für Madame...

Unser Abschied aus der Bay of Islands dann schon Abends da die 2 am nächsten Morgen ihrer Arbeit nach gehen mußten (Bad working...🥴). Ok, also zurück zu unserm Top10, Nachtruhe gegen 21 Uhr, es war eine sehr warme Nacht und kühlte sich selbst gegen Morgen nur wenig ab.

Szambo, 😉