Mittwoch, 26.10. 2022, … und weiter geht es nach Hause

Donnerstag, 27.10.2022

Nach einer geruhsamen Nacht bin ich heute erst um 8:45 Uhr zum early Mornig Coffee oben gewesen. Da Monica gearbeitet hat, sassen Bob und ich da zusammen und klönten. Vormittags sind wir noch nach Old Irvingpark gefahren und haben dort einen langen Spaziergang gemacht. Das ein Stadtteil Chicago's der um die Jahrhundertwende 1900 bebaut wurde. Lauter hübsche alte, gepflegte Häuser dort. Zurück gekehrt, bin ich mit Moni dann nach ihrer Arbeit die Mitbringsel kaufen gewesen, haben uns Pizza zum Abschiedessen geholt und zu Hause mit Bob verzehrt. Nach 18 Uhr haben die beiden mich zum Terminal 1 des O'hare Airport gebracht. Schnelle Verabschiedung im Halteverbot mit Hupkonzert war eins. Reisetasche bei der Lufthansa abgegeben, Sicherheitscheck und dann warten auf das Boarding. Mit einem neuen Airbus A350-900 ging der Heimflug über Goosebay/Kanada, Cork/Irland England, Belgien dann nach München. Hier dann zwei Stunden Pause bis ich mit einem Cityliner Airbus A319-100,final nach Leipzig zurück kehrte. Sylvia erwartete mich schon und brachte mich dann nach Haus...und damit ist diese Geschichte aus!

Szambo, back in Town 💥👍💥

Dienstag,25.10.2022, Es ist so weit, back to Chicago !

Dienstag, 25.10.2022

Heute war Reisetag, mein kurzer Besuch in Florida ging zu Ende. Es war schön hier, warm war es wie im Sommer, ich habe soviel Neues gesehen und eine wirklich gute Zeit mit Jenny und David, Abby und Auntie Elfi und Uncle Kurt gehabt. Dafür sei ihnen allen ganz herzlich gedankt. Diese liebevolle und herzliche Aufnahme war einfach unschlagbar. Sehr viel Spaß habe ich mit David gehabt, er war so geduldig mit meinem Englisch, half mir bei der Wortsuche wenn es hakte bei meinem Wortschatz. Und wir entdeckten dabei Gemeinsamkeiten und gleiche Interessen. Um 5 Uhr war meine Nacht vorbei, um 5:30 Uhr brache David mich zum Airport nachdem ich mich von Jenny verabschiedet und nochmals bedankt hatte für ihre Gastfreundschaft. Nach 40 Minuten Fahrt stand ich dann im Terminal,ein letztes Goodbye, eine kräftige Umarmung und es trennten sich unsere Wege. David zur Arbeit, ich zum Checkin. Die Reisetasche abgegeben, Sicherheitscheck,dann zum Gate C37. Vorher noch bei Starbucks einen Coffee geholt und entspannt auf das Boarding gewartet. Der Flug, wieder mit SouthWest, ging pünktlich,dauerte 2:55 h und mit dem Zeitzonenwechsel auf der Uhr nur 1:55 h. In Chicago dann kaltes , windiges Wetter, Regen. Bob holte mich dann am Ausgang ab und wir fuhren los in die Stadt. Da Cousine Moni gerade Mittagpause hatte wurde sie ebenfalls abgeholt und es ging heim zum Essen und ich bezog wieder mein Zimmer im Basement. Bob und ich verbrachten den Nachmittag mit Surfen und Gesprächen. Heute Abend dann früh ins Nest da ich rechtschaffend müde war.

Gute Nacht Marie...wünscht allen der Szambo 🤫

Montag, 24.10.2022, Noch einmal Halloween…very crazy !

Montag, 24.10.2022

Eigentlich dachte ich neulich das ich mit diesem Thema hier nun durch bin. Weit gefehlt, landesweit sind sie hie hier im Halloweenfeaver. Ich hoffe mit den neuesten Bildern nicht zu langweilen, aber bei der Fülle und Kreativität musste es noch einmal sein.🤪. Aus meiner Sicht können wir froh sein das dieser Brauch bei uns nicht so plattgewalzt wird. Nun meine neuesten, und damit letzten Bilder zum tw. Geschmack losem Thema. Pure Plastic over all... Und selbst YoungAbby liebt Halloween wegen des Verkleidens und der Süßigkeiten.  Dieses Jahr geht sie als Spidergirl heraus geputzt.

Nun rollt der Szambo mit den Augen 😵‍💫 und denkt sich seinen Teil...

Montag,24.10.2022, Mein Morningwalk hier in Wesley Chapel…

Montag, 24.10.2022

Lazy Day sagte mir Jenny gestern Abend. Beide sind heute zur Arbeit, Abby in der Schule und ich nun Housesitter mit den 2 Hunden hier. Mein Morningwalk führte mich durch die Siedlung, früh, aber doch schon recht warm draußen. Es gibt hier zwei Poolanlagen, einen Countryclub, einen großen Teich mit Fontäne und soweit ich es selbst erlebt habe, super nette und freundliche Leute. Dazu die gepflegten Grünanlagen, saubere Häuser und schicke Auto's zu sehen. Das Wohnviertel ist gezäunt und gegen Alligatoren gesichert, mit einem lustigen Wachmann an der Pforte, der die Schranken bedient. Meine Bilder zeigen nur einen kleinen Teil,aber es ist noch schöner in Echt ! 

Sonntag, 23.10.2022, Besuch in Sun City Center bei Tante und Onkel

Sonntag, 23.10.2022

Einer der Highlights meiner Reise war heute, der vor vier Jahren ihnen versprochene, 2.Besuch bei Auntie & Uncle. Dazu sind wir hier heute früh aufgebrochen und mit unseren Mitbringseln nach Süden auf dem Highway 75 an Tampa vorbei nach SCC gefahren. Da die zwei Oldies morgens noch in der Kirche waren, hatten wir nach unserer Ankunft noch Zeit zu einem Stroll durch das RetirementCenter. WUNDERSCHÖN ! Dort lässt es sich gut leben und das Alter genießen. Um 12 Uhr trafen wir uns dann und es wurde ein originaler Lunch mit deutschen Erzeugnissen bereitet zur Freude der Tante und des Onkels. Wir erzählten, viele Fragen über Fragen konnten beantwortet werden. Ein Verdaungsspaziergang führte uns in das "Clubhaus" , dem zentralen Ort wo alle Angebote vorhanden sind. Speisesäle, Bar, Bücherei, Spielzimmer, Vortragsaal. Medizinische Angebote, Fitness, Spielzimmer mit Kreativbereich. Swimmingpool, PuttingGolfbahn und der KoiPond im Park. Ihr Home ist einfach wundervoll, liebevoll eingerichtet und von der Größe optimal passend nach Aunties Meinung. Nun die Bilder dazu und viel Spaß beim Staunen...Es sei ihnen von ganzem Herzen gegönnt nach einem langen,ereignisreichen und sicherlich nicht immer einfachem Leben. 
Szambo mit einer lieben Erinnerung nun reicher...🥰

Samstag,22.10.2022, Ein buntes Programm heute

Samstag, 22.10.2022

Es ist Samstag, mein Coffee heute um 9:00Uhr. Wir fahren gegen 10 Uhr bei bestem, warmen Sommerwetter, zum Buddy Baseball nach Temple Terrace. Dort findet ein Baseballspiel statt, an dem Abby teilnimmt mit ihrem Team, den "Scorpions". Gespielt wird gegen die "Jaguars", dem Team einer anderen Schule. Da es sich um People with Handicaps handelt sind die Regeln abgeändert und den Spielern angepasst. Mit viel lautstarker Unterstützung des Publikums werden die vier Runden voller Spieleifer absolviert. Nach der Siegerehrung, beide haben gewonnen(!) und dem Mannschaftsfoto  ist der sportliche Teil des Tages beendet. Wir fahren zum Lunch erst mal unser Essen beim "Chicken Salad Chick" holen und dann in den Lettuce Lake Park. Dort in einer Hutt verzehren wir unsere Mahlzeit bevor wir zum Boardwalk durch den Swamp aufbrechen. Dieser Walk führt uns durch den Sumpf und die Wälder entlang des See's. Hier sind Schildkröten, Alligatoren, Wasservögel und Insekten zu beobachten.Mir hat hier das natürliche Habitat mit den verschiedensten Moosen,Palmen und Sumpfzypressen besonders angetan. Der Besuch im Visitorcenter rundete diesen schönen Gang ab und ich konnte mich gut über den Park und seine Besonderheiten informieren. Auf dem Rückweg nach Zephyrhills wurde noch im German Delicatess für den Besuch bei Onkel und Tante morgen eingekauft. Das, und eine Topfblume aus dem PublixStore,wo wir für die Familie noch shoppten, sind mein Mitbringsel für die Beiden als Gruß aus der alten Heimat. Wieder daheim hatte ich erst einmal einen Powernap nötig. Zum Abendessen gab es ... Pizza! Dann den brandneuen Film "TopGun II " ,als Tagesabschluss noch den Blog für euch schreiben und dieser bunte Tag ging zu Ende!

Happy time in Florida...Szambo 🍀👍🍀

Freitag, 21.10.2022, Beautiful Florida , Day and Night…

Freitag, 21.10.2022

Nach geruhsamer Nacht, um 8:30 Uhr wollte ich mich zum Coffee mit David zusammen setzen. Da der Schulbus für Abby nicht kam brachte ihr Vater sie zur Schule und ich hatte meinen Kaffee alleine. Kein Problem. Wir sind dann in den Hillsborough River State Park gefahren und ich habe die hiesige Natur betrachten und erleben können. Vieles erinnert mich doch an die Nordinsel Neuseelands. Das ist sicher dem Subtropischen Klima und deren Fauna und Flora geschuldet das hier auch herrscht. Seht selber meine Bilderauswahl und sicher versteht ihr dann warum mir als altem Forstmann und Naturfreund das Herz aufgegangen ist. Ein wirklich toller Walk durch den Park, menschenleer und ungestört! Später eine Lunchpause in der Zephirhills Domain und ein Verdauungsspaziergang um den See bevor vor wir zurück fuhren. Abends wurde das neue Teleskop aufgebaut, mit allem Schickimicki und Elektronik ausgestattet. Wir wollten uns die Planeten, Monde und Sterne am Nachthimmel anschauen. Hat zwar nicht alles geklappt wie David es wollte, aber...ich habe das erstmal im Leben den Saturn und seine Ringe live und ohne Farbe, weil Weiß überblendet, in echt gesehen. Dazu den Jupiter, Uranus, und Altair. Dazu kann ich leider keine Bilder zeigen weil mein iPhone das nicht geschafft hat abzubilden.

Szambo grüßt die Leser mit verblitzten Augen...💥💥💥😜

Donnerstag, 20.10.2022, Heute ist Reisetag

Donnerstag, 20.10.2022

Zum 2.Teil der USA-Reise ging es heute von Chicago/ Illinois nach Tampa/ Florida. Am Morgen machten wir noch einen schönen Walk im Grünen mit anschliessendem Coffee and Sandwich. Zurück gekehrt habe ich die bereits gepackte Reisetasche(8kg) und mein CPAP (Schnarch-O-Mat) aus dem Zimmer im Basement geholt und im Auto verstaut. Moni brachte mich dann zum Terminal 5 des Airport's. Mit Pass und ausgedruckter Boardingcard eingecheckt und die Tasche abgegeben. Anstellen zum Securitycheck dauerte 40Minuten, problemlos durch und gleich zum Boarden weiter am Gate M30. Geflogen wurde eine B 737-300 von SouthWest Airlines.Pünktlich los und pünktlich ankommen war gut getimt. Abgeholt wurde ich von David, Cousine Jenny's Mann. In entspannter Fahrt und nettem Talk erreichten wir dann WesleyChapel wo Jenny und Tochter Abby uns erwarteten. Das war es dann für heute nach einer herzlichen Begrüssung und einem Imbiss. Mal sehen was der Tag morgen bringt!

Szambo ist mal wieder angekommen! 🤩

Mittwoch, 19.10.2022, Nice to eat, and nice to see…

Mittwoch, 19.10.2022

Heute einmal am Morgen mit Cousinchen eine kleine Besorgung gemacht im DollarTree. Den obligatorischen Coffee dann mit einem Donut dazu vom "DunkinDonut". Pause daheim mit Tageszeitung lesen solange Bob zur Physiotherapie war. Zum Lunch sind wir danach Glenview ins "Hackney's on Harm". Dort gab es einen wirklich guten Burger und ein tolles Bier. Anschließend sind wir zum Lake in Evanston gefahren. Dort am Leuchtturm spazierten wir am Strand und durch den kleinen Park. Es war schön für mich nach vier Jahren diesen Ort wieder zu besuchen. Wieder daheim wurde mein Ticket für den morgigen  Flug nach Tampa/Florida ausgedruckt, Cousine Jenny angerufen und informiert wann ich dann dort bin. Ihr Mann David wird mich abholen und nach Zephyrhills in ihr Haus bringen. Dort bin ich dann für fünf Tage zu Gast. Mehr dazu später...

Szambo  on Tour in America...🤩

Dienstag, 18.10.2022, LincolnPark, ein Traum!

Dienstag, 18.10.2022

Heute haben wir den Vormittag verbummelt hier im Haus. Wir waren am ATM der ChaseBank, und kurz für Onkel Kurt ein Goodie besorgt. Bob's Mutter, Auntie Angela, kam und wir sind dann gemeinsam nach LincolnPark gefahren. Dort wohnt die Schwester,Audrey, von Bob. Diese ist mit ihrer Mutter zur Physiotherapie und wir haben den alten Tteil der Stadt erkundet. WUNDERSCHÖN! Unterwegs haben wir in einem Streetcafe Tee und Kaffee in einer Pause gehabt. Anschließend waren wir wieder bei Audrey und ihrem Mann Mike und erzählten eine Weile bevor uns Bob wieder zurück chauffierte . Abendessen gab es bei Joe's Pizza, dort wo wir schon einmal Essen holten. Die Pizza dort ist echt klasse. Der Abend klang dann am TV ohne mich aus...

Gruß aus der Ferne, immer gerne! Szambo 🥰