Berichte von 11/2012

Kommentarfunktion freigeschaltet...

Donnerstag, 29.11.2012

Hallo da draußen...

habe die Kommentarfunktion freigeschaltet.  So können eure Ideen mit einfließen in diesen Blog.  Ich bitte nur darum das keine persönlichen Affinitäten,mir oder anderen Personen gegenüber, hier ausgebreitet werden.  Das versteht bitte nicht als Maulkorb,eher als Nettikette . Sollte das geschehen,lösche ich den Kommentar und werde diese Funktion dann wieder sperren lassen müssen.   Sorry,dont stress...

Weiterhin viel Spass beim Lesen und "Mitreisen"

Szambo

Mittelerde ruft.......

Donnerstag, 29.11.2012

Hoi,

seit gestern ruft Mittelerde wieder intensiv nach mir...Seinerzeit,wohl im März 2003,saß ich in Dresden im Universal-Kino und habe nach der Rückkehr aus NZ,dann auf Großleinwand den ersten Teil von Lord of the Rings gesehen. Allein diese Story von Tolkien so verfilmt,an Orten die ich tw schon live gesehen und besucht hatte,war einfach nur erhebend. Nun ruft der Hobbit,ich werde seinem Ruf folgen und wieder eintauchen ins Auenland bei Matamata...Eine Episode ist ebenfalls noch in Erinnerung,bei einer späteren Reise,fand ich in der Vorweihnachtszeit in Oamaru in einem Deko-Shop verschiedene Mützen wie sie in den LoR Filmen vorkamen,mit Elbenohren daran,Wuschelhaaren,usw. Sicherlich wird es auch dieses mal wieder ähnliche Dinge geben,bin gespannt was und in welcher Art.Leider habe ich bis heute kein Buch ,das gab es in NZ auch,wo die ganzen Film- und Drehorte beschrieben und bebildert waren. Mitte Dezember ist ja dann auch hier Premiere des Hobbit,für mich fest eingeplant dann dort die Vorgeschichte zum LoR zu sehen. im TePapaTongarewa,dem Nationalmuseum in Wellington,war seinerzeit extra eine Sonderausstellung mit original Requisiten des Films zu sehen,die anschließend auf Welttounee ging.In Deutschland war diese Ausstellung dann nur in Babelsberg/Potsdam und Köln zu sehen.Habe sie mir dann in Babelsberg nochmals angeschaut.Wie ihr seht bin ich auch ein Fan von Tolkiens Geschichten,vor über 40 Jahren gelesen,später gesehen und immer noch interessiert daran.

Mittelerde ruft....ich rufe zurück:   ICH KOMME !!!

Szambo

Blog Time...

Dienstag, 27.11.2012

nAbend in die Runde...

hat mich gefreut euer Interesse in der Statistik abzulesen.Die Kommentarfunktion wird demnächst freigeschaltet,sobald ich dazu noch meine Fragen geklärt habe mit dem Anbieter.

Tja,ansonsten in der Reiseplanung ganz kurz heute:

Sailing von Picton -> Wellington,anschließend nach Upper Hutt auf den dortigen Campingplatz..Nxt Day retourn to -> WTG,Citytour,TePapaTongarewa,CubaStreet,Beehive,OrientalParade und die wirklich schönen Seiten Wellingtons ohne die Tourie`s.

Abends wieder Briefing der geplanten weiteren Tour auf der Nordinsel.Wir werden wohl,und das wird in der interaktiven Karte zu sehen sein,einige wirkliche und auch geheime Highlights besuchen.Dazu aber später mehr.

Für heute genug,

write for you all....Peter  Zwinkernd

Kartenmaterial und Erinnerungen...

Montag, 26.11.2012

Weiter gehts mit dem Plan...

Ankunft in CHC (Int.Kürzel für Christchurch,NZ) ,Abholung am Airport durch Wendekreisen.Nach der Übernahme der CamperVan im Depot,gehts strack in die HobsonMall zum Grundbeladung bunkern.Einkaufzettel sind vorbereitet,gestaunt wird trotzdem über das wahnsinnige Angebot und die Preise im Vergleich zu GE.Einladen und Verstauen direkt auf dem Parkplatz WanderingCar.Abfahrt über den Hwy 73 -> Darfield ->Hwy77 -> Mt.Hutt -> Hwy 72 -> Arundel,dort,direkt rechts nach der Brücke FA Camping,dh. FreeArea,ohne Campground.   Soweit der Plan.

Auf der S-Insel habe ich als Programmpunkte in der Reihenfolge geplant:

Lake Tekapo,Twizel,Omarama(beste SheepBurger NZ), erstes Highlight : ab Duntroon rechts ab über den abenteuerlichen DansaeysPass nach Ranfurly.Dort das einheimische,dort gebraute Bier abends verkosten...

Weiter zu demTourieMagnet MoerakiBoulders,,gen Süden über Dunedin mit seinem Oktagon und der schönen Innenstadt.Weiter über Balclutha in die Catlins. Natürlich auch NuggetPoint,CannibalBay,CathedralCaves,FlorenceBay usw..

Hinter Invercargill nach Norden,Winton,Kingston an den Lake Wakatipu.Stellplatz in Arrowtown,da Q-Town nur noch an Nepp grenzt und zu teuer ist.

Über CadronaPass nach Wanaka,Hawea,Makaroa zur Westcoast in Haast.Weiter den SHwy 6 folgend BruceBay,Lake Ianthe,FoxGlacier nach Ross ,auf den DOC Camp Lake Mahinapua.Vorher im BushmenCenter einen originalen PossumBurger.Slogan: SAVE NEW ZEALAND EAT A POSSUM!

Weiter steht ShantyTown im Programm ,dann Greymouth, nach Norden die PancakeRocks in Punakaiki.An Westport rechts vorbei ins BullerGorge,weiter Inangahua,Murchison ,GowanBridge zum Campingground in St.Arnaud.

Als nächste Ziel liegt Blenheim im Visier.Genächtigt wird wieder in Rarangi,direkt am Meer.

Nächster Tag ist Sailingday ab Picton,Mittags gegen 13.00 Uhr nach Wellington auf der Nordinsel.

Soweit der Plan,Streckenplan ist gezeichnet,berechnet,Übernachtungen und Ruhetage eingeplant.Muß nur noch das Wetter dann so wie im Jahrhundertsommer(NZ) 2006 sein,das wäre genial...

So,für heute erstmal genug,ich spinne weiter am Plan und melde mich zeitnah...

Peter

Reisevorbereitungen NZ 2013...

Sonntag, 25.11.2012

Hallo...Es ist wieder so weit,die ersten Reisevorbereitungen für NZ sind angelaufen.Durch meine vorherigen Aufenthalte in NZ habe ich schon einen groben Plan,was ich dieses Mal sehen möchte.Auf jedenfall wird es wieder ein kleiner Camper,Toyota HiTop,von Wendekreisen Ltd,in Auckland werden WanderingCar  .Der soll idealerweise in Christchurch übernommen werden.Der Tourbeginn liegt nun wieder auf der Südinsel. on the Road...6 Wochen Urlaub stehen zur Verfügung.Anreise wird wohl wieder mit KoreanAir ab Frankfurt/M sein.Das hängt aber wie immer von den Anbietern und ihren Flugpreisen ab.

Ponga14 Tage Südinsel,neues entdecken und altbekanntes wiedersehen,ich freue mich darauf.

4 Wochen Nordinsel,zum Baden an die schönsten Strände PihaBeach & Lionrock,alte,liebe Freunde besuchen,die obligatorische TallShipRace in der Bay of Island sind geplant.

Und als große Überaschung,es kommen Freunde mit,die einfach mal sehen wollen was ich so oft erzählt und mit Bildern gezeigt habe.. McKenzieCounty.

So,als Start in diesen Blog soll es heute reichen,ich melde mich wieder...Peter