17.09.18, Zeitsprung bewältigt...

Dienstag, 18.09.2018

...mit totaler Müdigkeit. Der Rückflug verlief unspektakulär. Keine interessanten Filme im Angebot, also nur seichte Unterhaltung. Da der Abflug fast eine Stunde verspätet war und der Flieger wohl ordentlich Rückenwind hatte sind wir fast pünktlich in Frankfurt gelandet. Zum Anschlussflug nach Leipzig war wieder ein längerer Spaziergang von Nöten. Um 16:50 Uhr ging es weiter und nach einer guten 3/4 Stunde landete der Flieger in Leipzig. Am Baggageclaim die Reisetasche geholt und schon am Ausgang wurde ich von Sylvia abgeholt und nach Hause gebracht. Ziemlich platt war ich nun doch von der Reise. Die Rückmeldung bei den Verwandten über meine gesunde und heile Rückkehr wurde noch erledigt bevor ich mein Bett aufsuchte um mich auszuschlafen... 

So, das war es, Verwandtenbesuch in Amerika. Geplant ist in 2 Jahren es zu wiederholen, dieses Mal dann aber nicht allein!

Szambo grüßt nun wieder aus Leipzig 👍😆👍

 

NS: Ich werde noch Bilder einstellen wenn mein Speicher hier erweitert wurde. Peter😉